Vistage Bayern

+49 89 800 30 91

Datenschutz

Vistage Worldwide, Inc. und seine globalen Tochtergesellschaften und Nachfolgeunternehmen (gemeinsam „Vistage“) verpflichten sich zum Schutz der Daten von Personen, die unsere öffentlichen, privaten und/oder eingeschränkt verfügbaren Websites besuchen, darunter u. a. www.vistage.com und my.vistage.com (gemeinsam die „Websites“), sowie von Personen, die sich für die nachstehend definierte Nutzung unserer Dienstleistungen oder für den Besuch von Vistage-Veranstaltungen registrieren.

In dieser Datenschutzerklärung wird festgelegt, wie Vistage die personenbezogenen Daten, die wir erhalten oder die Sie uns durch die Nutzung unserer Websites oder der von Vistage angebotenen Anwendungen, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Programmen (gemeinsam die „Dienstleistungen“) bereitstellen, erhebt, nutzt und weitergibt. Ferner werden Ihre Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Vistage, Ihre Zugriffsmöglichkeit auf diese Daten sowie ggf. Ihr Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten erläutert. Unsere Kontaktangaben finden Sie im nachstehenden Abschnitt „So erreichen Sie uns“.

Im Zusammenhang mit anderen Interaktionen mit Ihnen (z. B. bestimmte Dienstleistungsanfragen) und der daraus resultierenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gibt Vistage ggf. weitere Datenschutzerklärungen heraus.

 

Themen:

  • Welche Daten zu Ihrer Person erheben wir?
  • Was ist der Zweck unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
  • Was ist die rechtliche Grundlage unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
  • Wie nutzen wir die Daten zu Ihrer Person?
  • Wie geben wir die erhobenen Daten weiter?
  • Zugriff auf Ihre Daten
  • Einstellungen für Benachrichtigungen
  • Cookies und Pixel-Tags
  • Links zu anderen Websites
  • Änderungen an dieser Datenschutzerklärung
  • So erreichen Sie uns 

Welche Daten zu Ihrer Person erheben wir?

Gilt für alle Benutzer der Websites:

Wenn Sie sich auf einer unserer Websites registrieren oder mit uns einen Vertrag bezüglich unserer Dienstleistungen abschließen, erhebt Vistage personenbezogene Daten zu Ihrer Person. Außerdem erheben wir personenbezogene Daten, wenn Sie uns über Formulare, Umfragen (online oder in Papierform) oder im Rahmen des Abonnements der Vistage-Newsletter auf freiwilliger Basis personenbezogene oder geschäftliche Details bereitstellen.

Wenn Sie weitere Informationen von Vistage wünschen oder sich auf einer unserer Websites registrieren, fragen wir ggf. nach
personenbezogenen Daten wie z. B. Namen, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, PLZ, Beruf, Branche und persönliche Interessen. Während Ihres Besuchs auf unseren Websites erhält und speichert Vistage zudem automatisch Informationen auf unseren Server-Logs; diese Informationen stammen von Ihrem Browser und enthalten u. a. Ihre IP-Adresse, Vistage-Cookie-Informationen und die von Ihnen angeforderte Seite.

Gilt insbesondere für Vistage Community Members:

Wenn Sie Mitglied, Chair oder Referent („Vistage Community Member“) werden, fragt Vistage ggf. nach zusätzlichen Informationen, u. a. finanzielle Angaben (z. B. Bankdaten oder Kreditkartendaten) und geschäftlichen Angaben (z. B. Kontaktangaben des Unternehmens, Anzahl der Mitarbeiter in der Organisation und Umsatz des Unternehmens).

 

Was ist der Zweck unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Die personenbezogenen Daten, die Sie Vistage bereitstellen, werden zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken bzw. zu etwaigen anderen Zwecken, die in eigenständigen Benachrichtigungen erläutert werden, genutzt. So nutzen wir personenbezogene Daten beispielsweise zur Erbringung angeforderter Dienstleistungen.  Um die Websites zu betreiben und zu optimieren und damit wir Ihre Anforderungen und Interessen besser erfassen können, zeichnen wir zudem Ihre Nutzung unserer Websites auf.

Vistage speichert Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer, die dem ursprünglichen Erfassungszweck entspricht. So speichern wir Ihre personenbezogenen Daten beispielsweise so lange, wie Ihr Konto zur Nutzung unserer Websites oder Dienstleistungen aktiv ist oder wie dies für die Verwaltung laufender Verpflichtungen erforderlich ist.  Außerdem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies nötig ist, damit Vistage seine legitimen Geschäftsinteressen verfolgen, Prüfungen durchführen, seine gesetzlichen Pflichten erfüllen, Streitigkeiten beilegen und seine Vereinbarungen durchsetzen kann.

 

Was ist die rechtliche Grundlage unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Gilt für Nutzer der Websites (nicht Vistage Community Members):

Wenn Sie kein Vistage Community Member sind, ist die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten das legitime Interesse, da Vistage von aktiven Members kommerziell profitiert und wir Ihnen möglicherweise den Status als Mitglied anbieten möchten.

Gilt für Vistage Community Members:

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während Sie Vistage Community Member sind, ist die Notwendigkeit der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre geschäftlichen Angaben in unserem legitimen Interesse, damit wir Ihre geschäftlichen Angaben im Rahmen des Nutzererlebnisses für Vistage Community Member und Alumni nutzen und speichern können und Sie somit die Möglichkeit der Vernetzung mit anderen Mitgliedern und Chairs haben.  Dies beinhaltet unser Verzeichnis von Mitgliedern und Chairs, das allen Vistage Community Members weltweit zur Verfügung gestellt wird.

In unserem legitimen geschäftlichen Interesse versendet Vistage zudem Benachrichtigungen (gemäß nachstehender Definition), um unser Angebot an Dienstleistungen und Veranstaltungen zu bewerben.

 

Wie nutzen wir die Daten zu Ihrer Person?

Gilt für alle Benutzer der Websites:

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, werden zu den oben beschriebenen Zwecken genutzt, u. a. auch (wie bereits erwähnt) um Vistage in die Lage zu versetzen, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen.

Ihre personenbezogenen Daten werden ggf. auch zur Versendung zusätzlicher Informationen zu den Dienstleistungen, Updates, Aktionen und Veranstaltungen von Vistage („Benachrichtigungen“) verwendet, es sei denn, Sie lehnen den Erhalt dieser Benachrichtigungen ab. Sofern gesetzlich erforderlich, holen wir zur Versendung von Benachrichtigungen Ihre vorherige Genehmigung ein.

Gilt für Vistage Community Members:

Wenn Sie Vistage Community Member sind, werden Ihre personenbezogenen Daten neben den Verwendungszwecken, die für alle Benutzer der Websites gelten, auch verwendet, um Ihr Konto zu verwalten und Sie in die Lage zu versetzen, sich mit anderen Mitgliedern und Chairs zu vernetzen.  Dies beinhaltet unser Verzeichnis von Mitgliedern und Chairs, das allen Vistage Community Members weltweit zur Verfügung gestellt wird.

 

Wie geben wir die erhobenen Daten weiter?

Vistage gibt Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf an verbundene Unternehmen für Zwecke im Zusammenhang mit Kundenbetreuung, technischem Betrieb und Kontoverwaltung weiter.

Gegebenenfalls geben wir Ihre personenbezogenen Daten auch an befugte Drittparteien weiter, damit diese in unserem Namen handeln und zur Erbringung der Dienstleistungen beitragen können. Befugte Drittparteien beinhalten Dienstleister (z. B. Salesforce), Auftragnehmer (z. B. Chairs), Geschäftspartner und Drittparteien, die Cookies erfassen (z. B. Google Analytics). Die befugten Drittparteien nutzen Ihre personenbezogenen Daten für den alleinigen Zweck, Dienstleistungen für Vistage zu erbringen. So können in den Benachrichtigungen etwa Veranstaltungen und Dienstleistungen von Vistage beworben werden, die Ihnen zum Teil von speziell ausgewählten Vistage-Partnern (z. B. Stanford Business School) angeboten werden. Aus diesem Grund werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich deshalb weitergegeben, um Vistage dabei zu unterstützen, Sie über Veranstaltungen und Dienstleistungen von Vistage zu benachrichtigen.

Vistage vermietet, verkauft oder übermittelt personenbezogene Daten zu Ihrer Person auf keine andere Weise an andere Personen oder nicht verbundene Unternehmen, es sei denn, wir haben Ihre Genehmigung oder es ist im Rahmen der Ausübung unserer gesetzlichen Rechte oder der Verteidigung gegen gesetzliche Ansprüche von Gesetzes wegen erforderlich, um eine Fusion oder Übernahme eines Vistage-Unternehmens zu ermöglichen, um in Bezug auf tatsächliche oder mutmaßliche unrechtmäßige oder böswillige Aktivitäten zu ermitteln, diese zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder um tatsächlichen oder mutmaßlichen Verletzungen der Nutzungsbedingungen, Vertraulichkeitsvereinbarung und Standards nachzugehen.

Internationale Übertragung erhobener Daten

Um den globalen Betrieb von Vistage zu ermöglichen, übertragen wir personenbezogene Daten weltweit und greifen weltweit auf diese zu.  Die primäre Speicherung erhobener personenbezogener Daten erfolgt in den Vereinigten Staaten. Wir ergreifen Vorsichtsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und haben physische, elektronische, vertragliche und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen (z. B. Modellklauseln) eingerichtet, die den geltenden Gesetzen entsprechen.

Wenn Sie Vistage Community Member werden, sind Ihre personenbezogenen Daten für das internationale Vistage-Community-Netzwerk sichtbar. Sie können Ihre Einstellungen bezüglich der Sichtbarkeit jederzeit aktualisieren, indem Sie sich auf my.vistage.com bei Ihrem persönlichen Konto anmelden und auf den Link „Edit profile & privacy“ (Profil und Datenschutz bearbeiten) klicken.

 

Zugriff auf Ihre Daten

Vistage nimmt zur Kenntnis, dass Sie berechtigt sind, Auskunft über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, bestimmte Verarbeitungen einzuschränken oder zu untersagen sowie auf Ihre Daten zuzugreifen und Daten im Zusammenhang mit Ihrer Person berichtigen, ändern oder löschen zu lassen.  Wir bemühen uns, die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person auf einem genauen und aktuellen Stand zu halten. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt die Überprüfung, Aktualisierung, Berichtigung oder Löschung von bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person wünschen, setzen Sie sich bitte über die Angaben im nachstehenden Abschnitt „So erreichen Sie uns“ mit uns in Verbindung.

Einwohner der Europäischen Union (EU), die ungelöste, von uns nicht zufriedenstellend behandelte Bedenken bezüglich Datenschutz oder der Erhebung, Nutzung oder Offenlegung personenbezogener Daten haben, wenden sich bitte an die Datenschutzbehörden der EU.  Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit den Datenschutzbehörden der EU erhalten Sie hier.

 

Einstellungen für Benachrichtigungen

Der Erhalt von Benachrichtigungen lässt sich per E-Mail regeln; klicken Sie hierzu im unteren Bereich einer E-Mail von Vistage auf den Link „Abmelden“ (oder „Unsubscribe“). Darüber hinaus können Sie den Erhalt von Benachrichtigungen auch per E-Mail an privacy@vistage.com abmelden.

Um Ihre Abmeldung in Zukunft berücksichtigen zu können und damit Sie nicht mehr kontaktiert werden, speichert Vistage einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Cookies und Pixel-Tags

Mithilfe von Cookies und Pixel-Tags erfassen wir Informationen zu unseren Besuchern.

Cookies

Cookies sind Dateien oder Informationen, die bei einem Besuch auf einer Website auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Diese Datei oder Information ermöglicht es einem Benutzer, sich rasch und problemlos auf unseren Websites zu bewegen, und wird zur Erkennung wiederkehrender Benutzer verwendet. Wir verwenden Cookies außerdem, um die Sitzungen eines Benutzers nachzuverfolgen. Anhand dieser Informationen können wir ermitteln, welche Website-Inhalte am beliebtesten sind, und unsere Websites und deren Inhalte dementsprechend entwickeln.

Die Verwendung von Cookies entspricht dem Industriestandard und ist auf Websites gängige Praxis. Wir nutzen Cookies jedoch nicht, um nicht freiwillig bereitgestellte Informationen über Ihren Computer zu erfassen.

Dementsprechend haben Sie mithilfe Ihrer Browser-Einstellungen die Möglichkeit, Cookies zu verweigern oder einen Warnhinweis auf deren Vorhandensein zu erhalten, damit Sie diese von Ihrem Computer entfernen können. Wenn Sie Cookies ablehnen, erschwert dies möglicherweise die Navigation auf unserer Website und Sie müssen Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können, jedes Mal neu eingeben, wenn Sie auf eine passwortgeschützte Seite zugreifen.

Auf unserer Website nutzen wir die folgenden Cookie-Kategorien:

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit Sie sich auf den Websites bewegen und deren Funktionen nutzen können, z. B. den Zugriff auf geschützte Bereiche der Websites und die Nutzung der Dienste von Vistage. Da diese Cookies für den Betrieb der Websites und Dienste von Vistage unerlässlich sind, gibt es keine Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher unsere Websites nutzen, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher identifizieren. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, werden aggregiert und sind daher anonym. Sie werden ausschließlich zur Verbesserung der Funktionsweise einer Website verwendet.

Funktionelle Cookies

Funktionelle Cookies speichern Informationen, die Sie eingegeben haben oder Auswahlen, die Sie treffen (wie z. B. Ihren Benutzernamen, Ihre bevorzugte Sprache oder Ihre Region), und bieten erweiterte, persönlichere Funktionen. Sie können auch verwendet werden, um von Ihnen angeforderte Dienste anzubieten, wie z. B. das Ansehen eines Videos oder das Kommentieren eines Blogs. Die von diesen Cookies erfassten Informationen werden ggf. anonymisiert und können nicht verwendet werden, um Ihren Nutzungsverlauf auf anderen Websites nachzuverfolgen.

Werbe-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Werbung für Sie gemäß Ihren Interessen relevanter zu machen. Außerdem schränken Sie ein, wie oft Ihnen eine Werbung angezeigt wird, und ermöglichen die Messung der Effektivität von Werbekampagnen. Die Cookies werden in der Regel von Werbenetzwerken Dritter gesetzt. Sie speichern, welche Websites Sie besucht haben, und diese Informationen werden mit anderen Parteien wie z. B. Werbekunden geteilt.

Um die Verwendung dieser Cookies auf unseren Websites zu verwalten oder deren Nutzung abzulehnen (erforderliche Cookies sind hiervon ausgenommen), klicken Sie unten auf dieser Seite auf „Cookie-Einstellungen“ (oder „Cookie Preferences“).  Bitte beachten Sie, dass die Ablehnung dieser Cookies Ihre Nutzung unserer Websites beeinträchtigen könnte.

Pixel-Tags

Ein Pixel-Tag (auch als Clear GIF oder Web-Beacon bezeichnet) ist ein unsichtbares Tag oder eine winzige Bildgrafik auf bestimmten Seiten unserer Website oder in E-Mails, nicht jedoch auf Ihrem Computer.  Bei Ihrem Zugriff auf diese Seiten erzeugen Pixel-Tags eine allgemeine Benachrichtigung über diesen Besuch. In der Regel funktionieren sie in Verbindung mit Cookies und registrieren, wann ein bestimmter Computer eine bestimmte Seite besucht. Wenn Sie Cookies deaktivieren, erkennt das Pixel-Tag lediglich einen anonymen Website-Besuch. Pixel-Tags ermöglichen uns die Analyse des Online-Verhaltens unserer Besucher sowie die Messung der Effektivität unserer Websites und unserer Werbung. Wir kooperieren mit Dienstleistern, die uns bei der Nachverfolgung, Erfassung und Analyse dieser Informationen unterstützen.

Mithilfe der Pixel-Tags auf unseren Websites erheben wir Informationen zu Ihrem Besuch, u. a. die von Ihnen besuchten Seiten, die von Ihnen genutzten Funktionen, die von Ihnen angeklickten Links und andere Handlungen, die Sie in Verbindung mit den Websites setzen. Diese Informationen beinhalten ggf. die IP-Adresse Ihres Computers, Ihren Browsertyp, Ihr Betriebssystem, Angaben zu Uhrzeit und Datum sowie sonstige technische Informationen zu Ihrem Computer. Außerdem erfassen wir ggf. bestimmte Informationen zur Identität der Websites, die Sie unmittelbar vor und nach Ihrem Besuch auf unserer Website aufrufen. Ansonsten erfolgt keine Nachverfolgung sonstiger Informationen über Ihre Nutzung anderer Websites.

In unseren E-Mails dienen Pixel-Tags und Cookies der Nachverfolgung Ihrer Interaktionen mit diesen Mitteilungen und geben u. a. Aufschluss darüber, wann Sie einen in unserer E-Mail enthaltenen Link erhalten, öffnen oder anklicken.

Außerdem arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen, die Tracking-Technologien anwenden und in unserem Auftrag Werbung im
Internet platzieren. Diese Unternehmen erfassen ggf. Informationen zu Ihren Besuchen auf unseren Websites und zu Ihrer Reaktion auf unsere Werbung und andere Benachrichtigungen.

Möglicherweise kombinieren wir die mithilfe von Cookies und Pixel-Tags erhobenen Informationen mit anderen Informationen, die wir zu Ihrer Person erfasst haben. Im legitimen Geschäftsinteresse von Vistage werden diese Informationen genutzt, um unsere Websites zu optimieren, Ihre Online-Erfahrung zu personalisieren, auf Sie zugeschnittene Benachrichtigungen zu verfassen und die Effektivität unserer Werbung zu ermitteln sowie für andere interne Geschäftszwecke.

 

Links zu anderen Websites

Unsere Websites enthalten Links zu Websites von Drittparteien; wir haften jedoch nicht für die Datenschutzpraxis oder den Inhalt derartiger Websites und geben keine Zusicherung hinsichtlich Existenz, Angemessenheit, Fehlerfreiheit oder Vollständigkeit derartiger Websites oder der Datenschutzrichtlinien derartiger Websites ab. Weitere Informationen zur Datenschutzpraxis des Inhabers der Website entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf der betreffenden Website.

 

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Unter Umständen aktualisiert Vistage diese Datenschutzerklärung. Über erhebliche Änderungen hinsichtlich unserer Handhabung personenbezogener Daten benachrichtigen wir Sie durch eine Mitteilung an die primäre E-Mail-Adresse, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, oder durch eine gut sichtbare Mitteilung auf der/den betreffende(n) Website(s).

 

So erreichen Sie uns

Für die Beantwortung von Fragen zu dieser Datenschutzerklärung ist der Datenschutzbeauftragte (DPO) von Vistage zuständig. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an den DPO:

– Per E-Mail: privacy@vistage.com

– Auf dem Postweg:

   Vistage Worldwide, Inc.
   Attention: Data Protection Officer
   4840 Eastgate Mall
   San Diego, CA 92121, USA